GlasWärmt Heizungsfinder

Mit unserem Bedarfsrechner können Sie ganz bequem vom Sofa ermitteln, welche Heizleistung für Ihre Räumlichkeiten & Bedürfnisse in Frage kommt.

Verschieben Sie dazu einfach den jeweiligen Regler. Das Ergebnis aktualisiert sich automatisch.

Sie benötigen:

Die ermittelten Werte sind als Richtwert einzuordnen.
Die benötigte Leistung kann ggf. variieren! Der genaue Wärmebedarf ist abhängig von Faktoren, die individuell zu bewerten sind.
Verbindliche Aussagen zu Ihrem individuellen Wärmebedarf darf nur ein staatlich autorisierter Bautechniker geben.

Tipp: Runden Sie bei den ermittelten Werten immer auf. Haben Sie einen Raum mit 14,3 m², dann berechnen Sie für einen Raum mit 15 m².
Empfiehlt der Rechner 570 Watt, dann nehmen Sie eine Heizung mit 600 Watt.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht von Dämmstoffen, um für den Regler „Dämmung“ in unserem Bedarfsrechner die bestmöglichste Wahl zu treffen. 

 

Typ

 

 

Dämmstoff

 

 

Besonderheiten

 

 

Dämmung/Hitzeschutz

 

Organisches Material

Flachs

Resistenz gegenüber Fäulnis

schlecht

Hanf (Matte/Platte)

Widerstandsfähigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Fäulnis

schlecht

Holzfaser

Hohe Wärmekapazität

gut

Holzwolle

Resistenz gegenüber Ungeziefer, Verrottung und Pilzbefall

gut

Jute

Schadstofffrei und biologisch abbaubar

gut

Kokosfaser

Besonders bruchfest, sehr gute Alternative zu synthetischen Dämmstoffen

mittel

Kork

Diffusionsoffen, sehr druckbelastbar

mittel – gut

Schafwolle

Besonders diffusionsoffen, reinigt Raumluft

gut

Schilf

Resistenz gegen Fäulnis und Feuchtigkeit

schlecht

Seegras

Hohe Feuchtigskeitsbeständigkeit, resistent gegen Milben, Mäuse und anderes Ungeziefer

gut

Stroh

Diffusionsoffen

gut

Zellulose

Feuchtigkeitsregulierend, schimmelbeständig

gut

 

Typ

 

 

Dämmstoff

 

 

Besonderheiten

 

 

Dämmung/Hitzeschutz

 

Mineralisches Material

Blähton

Nicht brennbar, resistent gegenüber Feuchtigkeit und Frost, guter Schallschutz

gut

Calciumsilikat

Höchste Brandschutzklasse, alkalische Eigenschaften verhindern Schimmel

mittel

Glaswolle (Matte)

Nicht brennbar, Resistenz gegenüber Schimmel und Ungeziefer

mittel

Mineralschaum

Formstabil, druckfest, nicht brennbar

gut

Perlit

Wasserabweisend, ungezieferbeständig, verrottet nicht

gut

Schaumglas

Schlechter Schallschutz, keine Formbarkeit

mittel

Steinwolle (Matte, weich)

Nicht brennbar, Resistenz gegenüber Schimmel und Ungeziefer

mittel

 

Typ

 

 

Dämmstoff

 

 

Besonderheiten

 

 

Dämmung/Hitzeschutz

 

Synthetisches Material

Extrudiertes Polystyrol (XPS)

Unempfindlich gegenüber Wasser, trittfest, leicht entflammbar

gut

Expandiertes Polystyrol (EPS)

Hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit

gut

Polyurethan (PUR)

Elastisch

gut

Polyisocyanurat-Hartschaum (PIR)

Witterungsbeständig, wasserabweisend, druckbeständig

gut